Persönlicher Blog von Dr. Jan Appel
  1. Blog
  2. Digitales
Wir rennen dem Ziel entgegen, kommen aber nicht voran. DMEA spannt den Möglichkeitenraum auf - glänzt und frustiert
„Schön Sie (wieder) zu treffen“ – selten habe ich diesen Satz so oft an einem Tag gesagt und dazu noch ernst gemeint. Auch digitale Enthusiasten sehnen sich nach analogen Kontakten, Gesprächen und Small-Talk abseits der funktionalen Videokonferenzen und Webinare. Es ist wieder DMEA in Berlin.
mehr ›
DigitalRadar Krankenhaus – Was denn jetzt noch???
Ganz ehrlich, meine Statistiker-Euphorie über die Quasi-Vollerhebung des digitalen Reifegrads deutscher Krankenhäuser ist verflogen. Ich kann nicht genau festmachen, wann sie verlorengegangen ist – vielleicht bei den unzähligen Unschärfen, die zurecht zu ewigen Diskussionen mit den zuständigen…
mehr ›
OKR
Die Ausbreitung von Covid-19 und die damit einhergehenden Folgen rechtlicher, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Natur sowie die gesundheitlichen und teilweise tödlichen Konsequenzen für die Erkrankten waren vor einem Jahr kaum vorherzusehen. In diesem Jahr ist die Redewendung „auf Sicht…
mehr ›
Kommunikationsprobleme 4.0 – Turmbau zu Babel in der IT?
Das in den Medien gezeichnete Bild des technischen Fortschritts im Bereich der Datenanalyse und der künstlichen Intelligenz legt die Vermutung nahe, dass es ein Leichtes ist, bestehende Unternehmensdaten über verschiedene Systeme hinweg konsistent und redundanzfrei zu pflegen und daraus prägnante…
mehr ›
Gelungene (digitale) Kommunikation ist Glückssache?
So manches Mal musste ich in den letzten Wochen an den 2007 verstorbenen Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick denken, der bei der Formulierung seiner Theorien sicherlich noch nicht die erschwerenden Bedingungen im Sinn hatte, denen wir uns im Rahmen von internetbasierter Kommunikation, wie…
mehr ›